Bemerkung melden

Baskisches Kino – drei Generationen von Regisseuren

Baskisches Kino ist trotz langer Tradition und interessanten Errungenschaften weiterhin einem ausländischen Publikum kaum bekannt. Die in Wrocław, während des 16. Internationalen Filmfestivals T-Mobile Nowe Horyzonty organisierte Filmrevue der hervorragendsten baskischen Regisseure bringt die Errungenschaften dieser Kinematographie den Besuchern näher. Vorgestellt werden u.a. Werke von: Víctor Erice, Montxo Armendáriza und Julio Medema. Die Retrospektive wird von Begegnungen mit Regisseuren und einem Seminar zum Thema baskisches Kino begleitet.

21.–31. Juli 2016

Teilen

Überschrift


Email marketing software powered by FreshMail