Bemerkung melden

Wochenende des Abschlusses der Europäischen Kulturhauptstadt (ESK) 2016: ESK von der Küche!

Während des Abschlusswochenendes lohnt es auch Wrocławer Cafes und Restaurants aufzusuchen. Im Rahmen der Aktion „ESK von der Küche“ (15.-18. Dezember) werden gewählte Gastronomielokale besondere Speisen nach dem in diesem Jahr herausgebrachten  Wrocławer Kochbuch servieren. Zum Verkosten gibt es u. a. die Eierpaste des Opas Karl, Kaisers Leckerbissen, d. h. Hefekuchen mit Zimtstreusel, Kiesełyca mit Kartoffeln, d.h. Lemker Hafermehlsuppe, Tomatensuppe aus Opperau, Schlesischen Himmel, d.h. Schweinsrücken mit Suska Sechlońska und Buchweizenpfannkuchen mit Crème fraiche.  Die Kulturküche ist in mehreren Cafes und Restaurants zu finden, die wir nachstehend präsentieren

→ siehe auch:
KULTURWINTER BEI ESK 2016

→ sei auf dem Laufenden: EREIGNIS BEI FB 

 




Bema
Das


Bema Café (ul. Drobnera 38)
"Hefekuchen mit Streusel und Pflaumen" & "Käsekuchen meiner Mutter"

Bema Café (ul. Legnicka 56)
"Hefekuchen mit Streusel und Pflaumen" & "Käsekuchen meiner Mutter"

Cafe Borówka (ul. Świdnicka 38A)
"Schlesische Mohnkekse"

Etno Cafe Okrąglak" (ul. Świdnicka 42)
"Kaisers Leckerbissen (schlesischer Hefekuchen mit Zimtstreusel)"

ETNO CAFÉ Wrocław Ovo (ul. Podwale 82/91)
"Buchweizenpfannkuchen mit Lachs und Dill" & "Eierpaste des Opas Karl vom östlichen Grenzgebiet" & " Kaisers Leckerbissen (schlesischer Hefekuchen mit Zimtstreusel)"

ETNO CAFÉ Wrocław Pasaż Grunwaldzki (plac Grunwaldzki 22, Niveau 0)
“Eierpaste des Opas Karl vom östlichen Grenzgebiet" & " Kaisers Leckerbissen (schlesischer Hefekuchen mit Zimtstreusel)"

La Maddalena Restauracja (ul. Włodkowica 9)
"Buchweizenpfannkuchen / geräucherter Lachs/ Schlagsahne/ Rote Rüben-Pickles/ Kaviar aus Dill/ Mus aus gebranntem Dill/ Reizkeröl"

Machina Organika (ul. Ruska 19)
"Teigtaschen aus Tofu mit weißen Bohnen"

Mama Manousch - Food & Wine (ul. Świdnicka 4A)
"Buchweizenpfannkuchen mit Crème fraîche/ Fischrogen/ Karpfen aus Milicz (Regionalprodukt)/ Schwarzkümmel/ rote Rübe/ Apfel/ kleiner Sauerampfer"

Klubokawiarnia Mleczarnia (ul. Włodkowica 5)
"Hering im Pelz"

Nadodrze - CafeResto Bar (ul. Drobnera 26A)
"Gebackene Rippchen mit Sauerkraut" & "Kartoffelpfannkuchen"

Olszewskiego 128 (ul. Olszewskiego 128)
"Hubertówka auf Met"
*am Freitag ist das Restaurant bis 16:00 Uhr geöffnet
*vorzeitige Reservierung empfohlen (530 530 918)

Restauracja Jasna (ul. Włodkowica 18)
"Kiesełyca mit Kartoffeln (d.h. Lemker Hafermehlsuppe zu Hause sauer eingelegt)"
* 16.12. geschlossene Gesellschaft ab 15:00 Uhr

* 17.12. geschlossene Gesellschaft

Szynkarnia - local food & multitap (ul. Św. Antoniego 15)
"Tomatensuppe aus Oporów (früher Opperau) (mit gegossenen Grahammehlklöschen)" & "Schlesischer Himmel (Schweinsrücken mit Suska Sechlońska, Hefeteigsemmel aus Mehl der Grodzki-Mühle gemacht)"

"Das Wrocławer Kochbuch ist eine ganz besondere Publikation, in der sich mit warmen Erinnerungen und lustigen Geschichten verfeinerte Rezepte befinden, aus denen Emotionen der Autoren herauszulesen sind und das in deren Küchen herrschende Klima nachempfunden werden kann. Ich bin überzeugt, dass dieses Buch nicht nur eine Sammlung leckerer Rezepte und interessanter kulinarischer Geschichten ist, sondern auch eine Inspiration, damit wir uns noch mehr Gedanken über das Aussehen und den Geschmack der Wrocławer Speisen  machen und uns stärker mit dieser Küche identifizieren."
Beata Śniechowska

 

Galerie

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern

ESK od kuchni ESK_od_kuchni_PLAKAT ESK_od_kuchni_cover_FB

Teilen

Zurück zur Aktuelles-Seite
<< Vorherige Nächste >>

Überschrift


Email marketing software powered by FreshMail